Startseite
Besucherinfos
Greifenstein-Freunde e.V.
Geschichte
Burgschänke
Falknerei
Ausstellung
Standesamtliche Trauungen
Veranstaltungen
Aktuelles
Greifenstein-Bote
Bildergalerie
Links
Besucher seit 20.09.2012
 
Ein erster Schritt ist getan.
Ein erster Schritt ist getan.
Schon seit Jahren ist eine komplette Neueindeckung der Dächer des Palas der Burg Greifenstein notwendig. Nun ist der erste Schritt mit dem Dach des Zwischenbaues erfolgt.
Damit die Flugvorführungen der Burgfalkner nicht gestört wurden, waren die Arbeiten erst nach der Flugsaison möglich gewesen.
Durch die Firma „Bau Gut beDACHT “ aus Bad Blankenburg wurden die Dachflächen mit feinstem spanischen Schiefer neu eingedeckt, einschließlich der dazu erforderlichen Dachklempner-Arbeiten in Kupfer.
Bleibt zu hoffen, dass die Bemühungen der Stadt Bad Blankenburg als Eigentümer, weitere Fördermittel zu erhalten, erfolgreich sind, damit auch das Hauptdach des Palas einen ebenso dringend benötigten neuen Schieferbelag erhalten kann.
Ansicht vom oberen Burghof während der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht vom oberen Burghof während der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht vom oberen Burghof während der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht vom oberen Burghof nach der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht von der Süd-Ost Seite während der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht von der Süd-Ost Seite während der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht von der Süd-Ost Seite während der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht von der Süd-Ost Seite nach der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
Ansicht von der Süd-Ost Seite nach der Sanierung. - Bildautor: A. Munsche
26.12.2020